HOME


Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Veranstaltungsfirma BIRDMUSIC. Dazu zählen Konzerte, Festivals und weitere musikalische Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Außerdem stellen wir Ihnen hier vielversprechende hochbegabte junge Künstlerinnen und Künstler vor.


News


Langenargener Schlosskonzerte

Klassik - Jazz Crossover

 

jeweils freitags | 19:30 Uhr · Langenargen | Schloss Montfort

 

Im Rahmen des traditionellen Sommerfestivals der Langenargener Schlosskonzerte vom 1. Juni bis 31. August präsentiert der künstlerische Leiter Peter Vogel an 13 Abenden auch in diesem Jahr hochkarätige Konzerte aus den Bereichen Klassik, Jazz und Crossover präsentiert. Internationale Künstler und Ensembles der Spitzenklasse werden Ihnen wieder zauberhafte, unvergessliche Musikerlebnisse bereiten.

Für das Eröffnungskonzert am 1. Juni konnte ich den international gefeierten Pianisten Herbert Schuch gewinnen. Am 8. Juni gibt die hochbegabte und preisgekrönte niederländisch-französische Geigerin Cosima Soulez Larivière mit dem Pianisten Roland Krüger ihr erstes Recital im Rahmen der Schlosskonzerte, bevor am 15. Juni das renommierte Szymanowski Quartet aus Polen und der Ukraine die Bühne betritt. Ein weiterer Höhepunkt folgt am 22. Juni mit dem Crossover-Quartett Faltenradio und seinem neuen Konzertprogramm »Respekt«. Am 29. Juni bilden die vier preisgekrönten Solisten Andrej Bielow, Naoko Shimizu, Alexey Stadler und Özgür Aydin ein hochklassiges Quartett und präsentieren Kammermusik der Extraklasse. Für den 6. Juli hat mit dem jungen Pianisten Shaun Choo ein besonderer Publikumsliebling zugesagt. Der Ausnahmekönner an der Gitarre, Dimitri Lavrentiev, ist am 13. Juli mit seinem neuen Crossover-Programm »Lotos« zu Gast. Auf den 23-jährigen »Rising Star«, den Pianisten Aaron Pilsan, darf sich das Publikum am 20. Juli freuen. Für den 3. August hat der österreichische Geiger Johannes Fleischmann ein exzellentes Klavierquartett zusammengestellt, das Kammermusik vom Feinsten erwarten lässt. Nicht weniger mitreißend wird das Konzertprogramm des Atalante Quartetts am 10. August sein. Am 17. August ist der Pianist und ARD-Preisträger Özgür Aydin erneut zu hören, dieses Mal mit einem Soloklavierabend. Beim vorletzten Sommerkonzert am 24. August wirkt Peter Vogel selbst mit – das Modern String Quartet und er werden einen fulminanten Crossover-Abend gestalten. Der Ausnahmegitarrist Wawau Adler aus Karlsruhe intoniert am 31. August mit seinem Gipsy-Jazz-Quartett den Schlussakkord des diesjährigen Sommerfestivals.

Sie sind eingeladen, diese inspirierenden und mitreißenden Konzertabende im intimen stilvollen Rahmen des Schlosses Montfort mitzuerleben.

 

 

Nähere Informationen und eine Programmübersicht finden Sie hier oder unter www.langenargener-schlosskonzerte.de. Den Flyer über die Sommerkonzerte können Sie hier downloaden.


Konstanzer MusikFestival 2018

Klassik - Jazz - Crossover

 

jeweils 20:00 Uhr · Konstanz | Steigenberger Inselhotel

 

Im Juli und August 2018 kommt es zur vierten Auflage des Konstanzer MusikFestivals. Initiiert und getragen von Konstanzer Bürgern bietet es innerhalb von 10 Tagen fünf einmalige Konzertabende auf höchstem Niveau. Das Format hat sich aus den von Peter Vogel 1995 gegründeten Internationalen Festivals junger Meister entwickelt, die sich seit dem Jahr 2001 jährlich in der Osterzeit auch in Konstanz präsentieren. Außergewöhnlich viele Teilnehmer an diesem Förderprogramm haben international Karriere gemacht. Hierzu gehören beispielsweise Igor Levit, Herbert Schuch, Aaron Pilsan, Claire Huangci, Nicolaj Znaider, Lidia Baich, Alexandra Conunova oder Valeriy Sokolov. Es ist Teil der Philosophie des Konstanzer MusikFestivals, diesen herausragenden Künstlern in Konstanz eine besondere Bühne zu bereiten. Der Geiger Andrej Bielow und der Pianist Özgür Aydin gehören zu diesem besonderen Kreis. Sie werden sich wie im vergangenen Jahr mit der Bratschistin Naoko Shimizu und dem Cellisten Alexey Stadler als Solisten in zwei Orchesterkonzerten aber auch in Kammermusikensembles präsentieren. Die Formationen finden sich vor Ort und die Programme werden exklusiv für das Konstanzer MusikFestival erarbeitet. Das bietet Authentizität und verspricht einmalige Konzertabende getragen von der Frische des Augenblicks. Eine zusätzliche Klangfarbe gibt dem Thema Kammermusik der Klarinettist Alexander Neubauer. Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim sind wieder unsere Partner bei den Orchesterkonzerten. Auch die Verbindung von klassischer Musik und Jazz gehört zum Konzept dieses

Festivals. Dies spiegelt sich zum einen in der Uraufführung eines Orchesterwerkes als auch im abschließenden Jazzkonzert wider, das Peter Vogel gemeinsam mit der Sängerin Alexandrina Simeon, dem Saxophonisten Christian Maurer, dem Bassisten Dragan Trajkovski und dem Schlagzeuger Franz Trattner gestalten wird.

Die ehemalige Klosterkirche des Steigenberger Inselhotels bildet den idealen Rahmen Musik, Künstler und Publikum zueinander zu führen und gemeinsam außergewöhnliche Klangabende zu erleben.

 

Erstmals können die Konzertbesucher zu ihrem Konzertticket zu einem Aufpreis von 42,-€ ein 3-Gänge-Menü buchen, das am Konzerttag ab 18:00 Uhr in der Dominikanerstube des Steigenberger Inselhotels serviert wird (auch online buchbar unter

www.reservix.de).

 

 

Nähere Informationen und eine Programmübersicht finden Sie hier oder unter www.konstanzer-musikfestival.de

Tickets für alle fünf Konzerte sind unter www.reservix.de sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen erhältlich.


Der Süddeutsche Pianist, Komponist und Arrangeur Peter Vogel gilt als Klangwanderer durch alle Stile mit überbordendem Ideenreichtum, der keine letzte Fassung zulässt. Die Verbindung von Seelenklang, intellektueller Struktur, Spontaneität und zwingender Rhythmik sind die Flügel seines Schaffens. Das Spektrum auf seiner CD »WINGS« reicht vom anspruchsvollen Jazztune bis hin zur tief berührenden Ballade. Neben Peter Vogel am Flügel sind die charismatische Augsburger Sängerin Alexandrina Simeon, die mit ihrer facettenreichen Stimme zu auf allen Podien zu begeistern  weiß, der österreichische Ausnahmesaxophonist und rasante Klangzauberer Christian Maurer, der Bassist und pünktliche Groovemaster Gerd Boelicke aus München sowie der geniale Taktiker Wolfi Rainer aus Innsbruck am Schlagzeug in zwei Sonderkonzerten am 10. März in Lindau und am 16. März in Augsburg zu erleben. Sie können die CD in unserem Onlineshop erwerben.

Hier können Sie die CD-Rezension von Harald Ruppert vom 8.02.2017 im Südkurier downloaden.


Veranstaltungen

Sie erfahren alles über die Veranstaltungen, für die sich BIRDMUSIC verantwortlich zeigt sowie Kooperationen mit anderen Institu-tionen wie z.B. dem Internationalen Kon-zertverein Bodensee e.V.

 

Shop

Im Januar 2017 erschien Peter Vogels Debütalbum »Wings«. Sie können es in unserem Onlineshop erwerben. 

Über neue Veröffentlichungen werden Sie ebenfalls hier informiert.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns am besten über eMail. Konzertkarten erhalten Sie im Regelfall über www.reservix.de, Ausnahmen davon werden wir Ihnen bei den jeweiligen Veranstaltungen bekanntgeben.

 


Über uns


Die Veranstaltungsfirma BIRDMUSIC wurde  im Jahr 2015 vom Lindauer Pianist, Komponist, Arrangeur und Veranstalter Peter Vogel gegründet. Zum Portfolio von BIRDMUSIC zählen das Internationale Festival junger Meister, die Langenargener Schlosskonzerte, das Konstanzer MusikFestival und weitere Einzelveranstaltungen.